· 

Lieblingswerke | Ein Vierteljahr später

Immer wieder sonntags habe ich dieses Jahr Briefe auf diesem Blog veröffentlicht. Briefe an Menschen, deren Werke ich liebe. Darum heißt diese Rubrik auch so, wie sie heißt. In diesen Briefen spreche ich unter anderem auch darüber, warum diese Werke für mich persönlich so wichtig sind. Jeder Text war daher ein kleiner Ausflug in meine Vergangenheit.

 

Damit keiner von diesen Liebesbriefen in dem unerbittlichen Voranschreiten der Zeit untergeht und auch, um Revue passieren zu lassen, womit ich mich so gerne beschäftigt habe, stelle ich sie heute, ein Vierteljahr später, in einer kleinen Liste vor. Zum Entdecken oder Wiederentdecken. Diese zwölf Werke sind ein guter Anfang, wie ich finde.

 

Ich freue mich, wenn du ein bisschen Zeit mitgebracht hast, aber vielleicht kennst du die Briefe auch schon. Dann danke ich dir von ganzem Herzen, dass du dir die Zeit bereits genommen hast.


1.


2.


3.


4.


5.


6.


7.


8.


9.


10.


11.


12.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0